Prof. Dr. Marc Kuhn

Marc Kuhn

Kompetenzbereiche

  • Datenanalyse
  • EEG, Neuromarketing
  • Empirische Erhebungen
  • Empirische Wirtschaftsforschung
  • Energiewirtschaft, Energieszenarien
  • Healthcare-Trends
  • Industrielles Pricing, Cost Breakdown
  • Innovations-, Marktpotenzialstudien
  • Innovative Methoden der Marktforschung: Eye-Tracking
  • Internationale Automotive-Märkte und Technologien
  • Kooperative Forschung
  • Kunden- und Mitarbeiterbefragungen
  • Market-Forecasting, Szenarioanalysen
  • Marktforschung
  • Usability und User Experience
  • Zentrum für empirische Forschung (ZEF)

Kontakt

marc.kuhn@dhbw-stuttgart.de / Telefon: 0711/1849–745

Wirtschaft

Branchennetzwerk

  • AFM – Arbeitsgemeinschaft für Marketing
  • AFSMI – Association for Service Management International
  • AMS – Academy for Marketing Sciences
  • Automotive: Internationale OEM, Zulieferunternehmen und Engineering Dienstleister
  • Energy: Energieerzeuger, Anlagenbauer
  • Healthcare: Pharmaunternehmen, Pflegedienstleister, Medizintechnikunternehmen
  • Steinbeis GmbH & Co KG für Technologietransfer

Stationen

  • Sales & Marketing Manager Robert Bosch GmbH Stuttgart
  • Leiter Steinbeis Transferzentrum Industrial Service Management (ism)

Wissenschaft

Lehrgebiete

  • B2B-Marketing
  • Empirische Wirtschafts- und Sozialforschung
  • Lehrintegrierte Forschung / Integrationsseminare
  • Pricing
  • Strategisches Marketing

Forschungs- und Kooperationsgebiete

  • ELOTIS – »Enhancing Leadership of Out-sourced Teams in Industrial Service Environments«
  • Industrielle Trainingsakademien
  • Marktforschung für: Automotive, Energy, Healthcare
  • Pricing-Methoden
  • REMAPS – »Reliable Evaluation of Market Potentials for Smaller Companies«

Stationen

  • Promotion an der wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Eberhard-Karls-Universität Tübingen
  • Landeslehrpreis des Landes Baden-Württemberg 2012

Downloads

Kuhn (quer, stehend)
Foto (quer, stehend)
Kuhn (quer, Portrait)
Foto (quer, Portrait)
Kuhn (hoch, stehend)
Foto (hoch, stehend)